Wir suchen Dich!

In jedem Verein gibt es Mitglieder, die sich für die Arbeit im Verein und für die täglichen praktischen Aufgabenstellungen zur Verfügung stellen. Dies ist notwendig, denn ohne diese Menschen könnte ein Verein nicht existieren.

Engagierte und fleißige Mitglieder haben seit Bestehen die Sektion mit ihrem Wissen und ihrer Hände Arbeit unterstützt. Wir sehen heute eine Sektion welche 2 Hütten (Holledauer Hütte und Ascher Hütte) zu betreuen hat und eine Kletterhalle in Pfaffenhofen mit ehrenamtlichem Personal betreibt.

Dies alles kann im Wesentlichen nur mit ehrenamtlichen Helfern bewerkstelligt werden. Natürlich haben die Helfer einen Anspruch auf eine entsprechende Aufwandsentschädigung. Auch können nicht alle Aufgaben ehrenamtlich erledigt werden, es werden auch Aufträge an Fachfirmen vergeben.

Wir machen mit dieser „Stellenanzeige“ die Mitglieder auf die zu bewältigenden Aufgaben und Möglichkeiten der tätigen Mitarbeit aufmerksam. Vielleicht gibt es Mitglieder, welche sich schon lange mit dem Gedanken der Mitarbeit beschäftigt haben, sich aber nicht direkt getraut haben.

Melden Sie sich beim Vorstand, auch wenn Sie nur zeitweise Aufgaben übernehmen wollen. Derzeit suchen wir vor allem:

 

Hüttenwart/in für die Holledauer Hütte:

Wir haben seit 2010 keinen Hüttenwart/in für die Holledauer Hütte.

Leichte Hausmeistertätigkeit: Nach dem Rechten sehen rund um die Hütte und in der Hütte. Durchführung oder Organisation von Pflege und Reparatur. Enge Zusammenarbeit mit der Hüttenpächterin und den Baubehörden der Stadt Pfaffenhofen.

 

Wanderleiter/in, Wanderführer/in

Die Wander- und Bergtouren erfreuen sich großer Beliebtheit. 20 – 30 Teilnehmer sind keine Seltenheit. Unsere dzt. tätigen Wanderführer sind sehr engagiert, stoßen aber auf terminliche Grenzen. Zur Entlastung und für die Zukunft könnten wir noch jüngere Wanderleiter ausbilden, damit die nachwachsenden Wanderer gut betreut werden können.

 

Familientourenführer/in:

Unsere Familiengruppen suchen dringend ausgebildete Familientourenführer/innen, welche verantwortlich die zahlreichen Touren und Aktivitäten unterstützen. Der Nachwuchs soll genauso kompetent wie die Erwachsenen geführt und gefördert werden.